Heim und Hobby: Technik für umfangreiche Arbeiten

Zuhause gibt es einfach immer was zu tun. Eine der eher unangenehmen Aufgaben in den eigenen vier Wänden liegt genau genommen außerhalb: das Reinigen der Regenrinne. Spätestens, wenn das Wasser nicht mehr richtig abläuft und nach unten befördert wird, ist es erforderlich, die Rinne sauberzumachen. Auch einige Dachdecker bieten diese Leistung an, allerdings ist es natürlich wesentlich günstiger, selbst zu Handschuhen und Eimer zu greifen.
Grund für die Verstopfung ist meistens Laub oder Geäst, aber gelegentlich auch ein totes Tier. Feststellen lässt sich das erst, wenn man einen Blick hinein wagt. Aber es stellt sich die Frage: Wie kommt man am besten nach oben? Wenn das Haus entsprechend hoch ist, kann eine lange Leiter eher wackelig und sogar gefährlich sein. Sicherer ist es, eine Hebebühne – bei geringen Höhen – einen Gabelstapler zu mieten. Anbieter gibt es in ganz Deutschland, z.B. vermietet Hoffmann Arbeitsbühnen in Karlsruhe solche Geräte. Einfach “arbeitsbühnen karlsruhe” in die Suchmaschiene eingeben und Sie gelangen zur Website.

Die eigentliche Reinigung ist leider mühsam, aber alternativlos. Aus dem waagerechten Teil der Regenrinne lässt sich das Laub gut mit Handschuhen herausholen und entsorgen. Sollte der senkrechte Teil verstopft sein, wird es etwas schwieriger. Zunächst sollten Sie versuchen, die Rinne mit einem starken Wasserstrahl durch zu spülen. Eventuell kann auch ein Besenstiel oder ein langer Draht helfen. Ist auch das erfolglos, bleibt nur noch eine Option: die nach unten verlaufende Rinne entfernen, reinigen und anschließend wieder montieren.

Laub-Verstopfung zukünftig vermeiden bzw. vermindern

Um das Laub-Problem in Zukunft zu vermeiden, ist ein Schutzgitter zu empfehlen. Es wird zwischen die Regenrinne und die unterste Dachpfannenreihe geklemmt und muss nicht zusätzlich befestigt werden. So können Sie in Zukunft zwar nicht ganz auf die Reinigungsprozedur verzichten, aber müssen die Rinne wesentlich seltener von Laub befreien und können sich schöneren Aufgaben im Eigenheim widmen.

Posted in Heim und Hobby.